00016382Der Sensotec ist ein Bewegungsmelder und Schalter in einem, und bietet viele Vorteile. Er schaltet die Beleuchtung in einem Erfassungsbereich von ca. 6 m gedimmt ein. So haben Sie automatisch eine Grundbeleuchtung in jedem Raum. Nähert man sich den Senotec Bewegungsmelder- Schalter

bis auf 5 cm, so kann man die volle Raumbeleuchtung berührungslos durch eine Handbewegung einschalten. Gerade Menschen mi t körperlichen Einschränkungen bietet er viele Vorteile.
In Verbindung mit Koppelrelais kann er auch als berührungsloser Türöffner in Pflegeeinrichtungen, Arztpraxen oder Krankenhäusern eingesetzt werden.
Wenn die Fernerfassung auf 5 cm eingestellt wird, öffnet sich die Türe nur im Nahbereich. Stellt man die Fernerfassung auf ca. 6 m und den Dimmwert auf 100% ein, so kann die Türe im Fernbereich und Nahbereich durch eine Bewegung geöffnet werden.

Die Bewegungserkennung erfolgt durch elektromagnetische Wellen. Bewegt sich ein Mensch in einem Raum und wird von den Wellen erfasst, erhöht oder verringert sich das reflektierende Signal. Der Sensotec Bewegungsmelder- Schalter schaltet das gedimmte Raumlicht ein. Durch Einrichtungsgegenstände wird das reflektierende Signal nicht verändert und das Raumlicht wird nicht eingeschaltet. Auch bei erhöhten Temperaturen arbeitet er wegen seiner neuen Technologie einwandfrei. Durch seine elektromagnetischen Wellen ist der Senotec- Bewegungsmelder- Schalter in der Lage Personen durch durchlässige Materialien wie Glas, Gipskarton und Holz zu erfassen.
Er ist auch besonders für den Einbau in gemauerten Fluren und Treppenhäusern geeignet. Hier ist der Sensor auch in der Lage, Bewegungen zu erfassen die nicht im Sichtbereich erfolgen.

Ein normaler Infrarotsensor erfasst die Wärmestrahlung von sich bewegenden Körpern. Ab Temperaturen von 28° Grad kann er kaum noch einen Menschen von seiner Umgebung unterscheiden. So kann er bei erhöhten Temperaturen seine Funktion nicht mehr einwandfrei erfüllen

Es gibt eine große Auswahl an verschiedenen Abdeckungen, da der Senotec- Bewegungsmelder- Schalter in einem Schalterprogramm integriert ist.

Lassen Sie sich beraten, gerne werden wir auch für Sie den passenden Senotec- Bewegungsmelder- Schalter finden.

Hengstermann GmbH – Elektriker – Elektroinstallateur (auch für Notdienst)
Fachbetrieb für Senotec- Bewegungsmelder- Schalter
Borken-Bocholt-Rhede

00005616Ein Bewegungsmelder der die Beleuchtung am Haus oder an einem Gewerbebetrieb schaltet, erhöht den Einbruchschutz an Ihrer Immobilie. Durch die eingeschaltete Beleuchtung (Lampen oder Strahler) wird Ihre Immobilie taghell beleuchtet. Für die Einbrecher ist die Gefahr einer Entdeckung dadurch deutlich gestiegen. Die meisten Einbruchsversuche werden daraufhin abgebrochen.

Ein weiterer positiver Effekt ist, wenn Sie abends oder morgens im Dunkeln das Haus verlassen oder im Dunkeln nach Hause kommen, haben Sie es dank ihres Bewegungsmelders immer hell.
Bevor man sich einen Bewegungsmelder aussucht, muss man wissen welche Lampen oder Strahler man montieren möchte. Da es heute eine Vielzahl von unterschiedlichen Leuchtmittel gibt zB. LED- Licht, Niedervolt Licht, Halogen Licht, Leuchtstofflampen und so weiter können nicht alle Bewegungsmelder, auch jedes Leuchtmittel schalten.

Ein Bewegungsmelder funktioniert nach dem Infrarot- Prinzip. Wird vom ihm eine bewegte Wärmequelle erfasst, so schaltet er die Beleuchtung ein. Im Infrarot-Bewegungsmelder ist ein Dämmerungsschalter eingebaut, dieser sorgt dafür dass die Beleuchtung nur bei Dunkelheit eingeschaltet werden kann.

Im Bewegungsmelder befinden sich meistens 2x Potentiometer mit denen man folgendes einstellen kann:
Hier kann man die Hell/ Dunkel schwelle einstellen, ab wann er die Beleuchtung einschaltet. Man kann die Zeit einstellen wie lange die Beleuchtung an bleiben soll.

Wird nun eine Person vom Bewegungsmelder erfasst, so beginnt der Zähler für die Einschaltdauer der Beleuchtung erst dann an zu laufen, wenn die letzte Bewegung erfasst worden ist. Wird danach erneut eine Bewegung erfasst so wird der Zähler auf null zurückgesetzt.
Dies sorgt dafür, dass die Beleuchtung nicht abgeschaltet wird, wenn sich eine oder mehrere Personen eine längere Zeit im Erfassungsbereich aufhalten.
Die meisten Bewegungsmelder haben heute einen dreipoligen Anschluss.

Lassen Sie sich beraten, gerne werden wir Ihnen weiterhelfen, auch für Sie den richtigen Bewegungsmelder und die passende Beleuchtung zu finden.

Hengstermann GmbH – Elektriker – Elektroinstallateur (auch für Notdienst)
Partner für Bewegungsmelder
Borken – Bocholt – Rhede