00016382Der Sensotec ist ein Bewegungsmelder und Schalter in einem, und bietet viele Vorteile. Er schaltet die Beleuchtung in einem Erfassungsbereich von ca. 6 m gedimmt ein. So haben Sie automatisch eine Grundbeleuchtung in jedem Raum. Nähert man sich den Senotec Bewegungsmelder- Schalter

bis auf 5 cm, so kann man die volle Raumbeleuchtung berührungslos durch eine Handbewegung einschalten. Gerade Menschen mi t körperlichen Einschränkungen bietet er viele Vorteile.
In Verbindung mit Koppelrelais kann er auch als berührungsloser Türöffner in Pflegeeinrichtungen, Arztpraxen oder Krankenhäusern eingesetzt werden.
Wenn die Fernerfassung auf 5 cm eingestellt wird, öffnet sich die Türe nur im Nahbereich. Stellt man die Fernerfassung auf ca. 6 m und den Dimmwert auf 100% ein, so kann die Türe im Fernbereich und Nahbereich durch eine Bewegung geöffnet werden.

Die Bewegungserkennung erfolgt durch elektromagnetische Wellen. Bewegt sich ein Mensch in einem Raum und wird von den Wellen erfasst, erhöht oder verringert sich das reflektierende Signal. Der Sensotec Bewegungsmelder- Schalter schaltet das gedimmte Raumlicht ein. Durch Einrichtungsgegenstände wird das reflektierende Signal nicht verändert und das Raumlicht wird nicht eingeschaltet. Auch bei erhöhten Temperaturen arbeitet er wegen seiner neuen Technologie einwandfrei. Durch seine elektromagnetischen Wellen ist der Senotec- Bewegungsmelder- Schalter in der Lage Personen durch durchlässige Materialien wie Glas, Gipskarton und Holz zu erfassen.
Er ist auch besonders für den Einbau in gemauerten Fluren und Treppenhäusern geeignet. Hier ist der Sensor auch in der Lage, Bewegungen zu erfassen die nicht im Sichtbereich erfolgen.

Ein normaler Infrarotsensor erfasst die Wärmestrahlung von sich bewegenden Körpern. Ab Temperaturen von 28° Grad kann er kaum noch einen Menschen von seiner Umgebung unterscheiden. So kann er bei erhöhten Temperaturen seine Funktion nicht mehr einwandfrei erfüllen

Es gibt eine große Auswahl an verschiedenen Abdeckungen, da der Senotec- Bewegungsmelder- Schalter in einem Schalterprogramm integriert ist.

Lassen Sie sich beraten, gerne werden wir auch für Sie den passenden Senotec- Bewegungsmelder- Schalter finden.

Hengstermann GmbH – Elektriker – Elektroinstallateur (auch für Notdienst)
Fachbetrieb für Senotec- Bewegungsmelder- Schalter
Borken-Bocholt-Rhede

G114702Ein Präsenzmelder hat die Aufgabe, die Beleuchtung in Innenräumen , bei Erfassung helligkeitsabhängig einzu- schalten oder wieder auszuschalten, wenn die Beleuch- tung nicht mehr gebraucht wird. Dieses ist der Fall, wenn es im Raum auch ohne Beleuchtung hell genug ist, oder im Raum ist niemand mehr anwesend.

Der Präsenzmelder erfasst also eine Person in Abhängigkeit zu einem eingestellten Lichtwert. Auch für den Einsatz in Büros eignet sich ein Präsenzmelder, da er auch in der Lage ist kleinste Bewegungen zu erkennen und auszuwerten.
Der Präsenzmelder wird immer unter der Decke montiert, so dass er eine bestimmte Arbeitsfläche überwachen kann. Er reagiert auf Wärmebewegungen, die durch Menschen oder Tiere ausgelöst werden können.

Im Präsenzmelder wird ein bestimmter Helligkeitswert eingestellt.
Erkennt der Präsenzmelder nun eine Bewegung von einer Person, die unterhalb vom eingestellten Helligkeitswert liegt, so wird das Licht eingeschaltet. Die Beleuchtung bleibt solange eingeschaltet, bis keine weitere Bewegung erkannt wird.

Präsenzmelder mit Konstantlichtregelung
Bei der Verwendung von einem Dimm Einsatz ist eine Konstantlichtregelung möglich.
Die Beleuchtung wird so gedimmt, das sie immer den eingestellten Helligkeitswert am Präsenzmelder entspricht.
Morgens, wenn es dunkel ist, wird die Beleuchtung hochgedimmt. Bei zunehmendem Tageslicht wird die Beleuchtung runter gedimmt. Ist der Helligkeitswert, den wir am Präsenzmelder eingestellt haben, durch das Tageslicht im Raum erreicht, wird die Beleuchtung ausgeschaltet. Nimmt das Tageslicht wieder ab, wird die Beleuchtung im Raum wieder hochgedimmt.
Das Dimmverhalten vom Präsenzmelder wurde so ausgelegt, dass die Lichtregelung von anwesenden Personen kaum wahrgenommen wird.
Man kann die überwachte Arbeitsfläche vergrößern, indem man einen Präsenzmelder mit Nebenstelleneinsatz an die Hauptstelle anschließt.

Lassen Sie sich beraten, gerne werden wir Ihnen weiterhelfen, auch für Sie den richtigen Präsenzmelder und die passende Konstantlichtregelung zu finden.

Hengstermann GmbH – Elektriker – Elektroinstallateur (auch für Notdienst)
Partner auch für Präsenzmelder und Konstantlichtregelung
Borken – Bocholt – Rhede