Nachrüsten mit dem Funk- Notrufset, Installation ohne Dreck

G049588 G591420Mit dem Funk- Notrufset lassen sich Sanitärbereiche in öffentlichen zugänglichen Gebäuden oder Privatwohnungen ganz einfach Nachrüsten. Da für die Signalübertragung zwischen Sender und Empfängern keine Kabel benötigt werden, ist der Verkabelungsaufwand minimal und lässt sich in handelsüblichen Unterputzdosen installieren. Per Plug -and -Play ist er zudem überaus einfach zu installieren.
Auch für die Stromversorgung ist der Installationsaufwand äußerst gering: Der Zug und Abstelltaster können vollständig per Batterie betrieben werden und das Netzteil für das Rufmodul (Funk) lässt sich einfach in einer bestehenden Unterputzdose montieren. So muss lediglich ein Kabel für den Stromfluss zwischen Netzteil und Rufmodul verlegt werden.

Das Funk- Notrufset sorgt für mehr Sicherheit im Bad und WC. Über einen langen Zugtaster können Hilfsbedürftige eine Signalleuchte mit Summer außerhalb des Sanitärbereiches aktivieren und so schnell auf Ihre Situation aufmerksam machen- auch wenn Sie am Boden liegen und nicht ohne Unterstützung aufstehen können. Da für die Signalübertragung keine Kabel benötigt werden und sich Zug und Abstelltaster vollständig per Batterie mit Strom versorgen lassen, ist das Funk- Notrufset perfekt für die Nachrüstung geeignet.
Das Funk- Notrufset erfüllt die DIN-Normen 18040-1 sowie VDE 0834 und lässt sich um zusätzlichen Zug- oder Abstell- taster erweitern. So kann es in unterschiedlichen Objekten wie Amtsgebäuden, Schwimmbädern, Schulen, Kindergärten, Arztpraxen oder Privatwohnungen eingesetzt werden.

Hierzu eignet sich das Funk- Notrufset bestehend aus:
Rufmodul Funk mit roter LED- Signalleuchte (Dauerlicht bei Notruf),
integriertem potentialfreien Kontakt, wahlweise zuschaltbarem Summer (Dauerton).
Mit Pufferbatterie für den Fall des Spannungsausfalls.
Zugtaster Funk (batteriebetrieben) mit 2,5m langer Zugschnur mit Rotem Knauf und Beruhigungslicht im Tastergehäuse, für die Wand- als auch Deckenmontage geeignet.
Abstelltaster Funk (batteriebetrieben) mit grüner Abstelltaste.
UP. Netzteil für das Rufmodul.
Optional kann das Funk- Notrufset erweitert werden.

Alle Komponenten sind in einem Schalterprogramm integriert und dadurch in zahlreichen Materialien erhältlich – passend zu jedem Interieur.

Sollten Sie noch Fragen haben, so kontaktieren Sie uns oder rufen uns an. Wir werden Ihnen gerne weiterhelfen.

Bernd Hengstermann Elektriker (auch für Notdienst)
Partner für Funk – Notrufsets
Borken – Bocholt – Rhede

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.